Vivegam Godfrey Trust

Vivegam Godfrey Unsere Zielstellung | Vivegam Godfrey Leitbild | Vivegam Godfrey Verpflichtungen | Vivegam Godfrey Glaubensgrundlage

Der Vivegam Godfrey Trust wurde von Herrn Edwin Prabu Kumar im Januar 2010 gegründet.

Der Vivegam Godfrey Trust befindet sich in Danishpet, einem Ort inmitten der Gegenden Salem und Dharmapuri im Bezirk Tamil Nadu in Indien. Salem ist die fünftgrößte Stadt von Tamil Nadu und liegt im Zentrum dieses südlichsten indischen Staates fast vollständig von Hügeln umgeben. Salem ist auch als Stadt der Mangos bekannt.

Danishpet ist von 291 Dörfern umgeben, in denen insgesamt 1.144.384 Menschen leben. Davon sind 509.855 Männer und 504.529 Frauen. ( laut Information aus dem Büro der Gemeineverwaltung in Kadayampatti) Die Verwaltung des Gebietes steht unter der Kontrolle eines Vorsitzenden und den 18 Gemeinderäten.

Der Großteil der Bevölkerung gehört dem Hinduismus an. Weniger als 1% sind Christen und Muslime. Meist arbeiten die Dorfbewohner für einen täglichen Lohn in der Landwirtschaft und in der Ziegelherstellung. Die meisten haben ein monatliches Einkommen von ungefähr 50 Euro. Eine höhere Bildung auf einem College oder in einer Universität ist nur für weniger als 4 % der Kinder möglich. Mädchen beenden ihre Ausbildung meistens nach der 10. Klasse.

Vivegam Godfrey Trust kümmert sich um Kinder, Schulabbrecher, junge Mädchen, verarmte Frauen und ältere Menschen von Danishpet und den umliegenden Dörfern.

Gründer & Verwalter